Home

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo (1802-1885)

Hier kann bereits das Konzertprogramm 2022 heruntergeladen werden:

MUSEUMSNACHT

Konzerte für Malerei und Orgelimprovisation

18.09.21, 20:00 Uhr/ 21:00 Uhr/ 22:00 Uhr

Kath. Kirche Hl. Kreuz Neuhausen

Keanu Reter | Kunst

Johannes Lienhart | Orgel




Nacht, Hl. Kreuz. Raum, Licht. Bilder- Sie bilden die Vergangenheit ab, erklären die Gegenwart, vermuten die Zukunft oder erweitern abstrakt unseren Horizont: Kunstwerke, die wir über unsere Augen wahrnehmen. Sie wandeln auf dem Grat zwischen introspektiver Betrachtung und extrospektiver Dramatik. Sie lösen Emotionen aus: Vom freundlichen Gefallen über unbeeindruckte Langeweile, irritiertes Wundern bis hin zur völligen Begeisterung. Was zeigt dieses Bild? Was nicht? Welche Ideen umgeben den Künstler während des Schaffens? Welche Assoziationen werden bei Ihnen wach?


Diesen und anderen Fragen spürt der Musiker Johannes Lienhart nach, wenn er live zu dem entstehenden Kunstwerk an der wunderbaren Orgel der Pfarrkirche Klangwelten erschafft. Es ist ein ganz besonderes Unterfangen: Der Künstler Keanu Reter kreiert in 25 min. ein Gemälde und lässt sich dabei von der Musik inspirieren und umgekehrt. Das aussergewöhnliche Konzert ist ein Erlebnis für Augen und Ohren. Unterstützt wird die Erfahrung durch sich sanft wandelnde Beleuchtung. Drei Mal jeweils zur vollen Stunde entstehen Bilder, die mit Stilmitteln der minimal music umhüllt werden. Die Kirche ist bis 23:00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.


Herzliche Einladung!


HIER finden sich Eindrücke der Museumsnacht


Weitere Konzerte

UNSERE INSTRUMENTE

ONLINE-MUSIKPROJEKT 2021


Johannes Lienhart, Orgel


jederzeit verfügbar auf youtube


Räumlichkeiten des Pastoralraums Neuhausen-Hallau




2021 ist schon wieder nicht mehr ganz so jung und die Dinge gehen weiter ihren Gang in dieser speziellen Zeit. Unbeeindruckt von allen menschlichen und weltlichen Geschehnissen lässt die Sonne sich die Tage freundlich blicken und schenkt uns unbekümmert Licht und Wärme. Doch selbst im tiefsten Nebel wissen wir, dass über den Wolken gleissender Sonnenschein erhellt. Im neuen Format «Unsere Instrumente» soll auch die Sonne scheinen, jedoch auf weniger direkte Art:

Online sind alle Instrumente der Räumlichkeiten des Pastoralraums Neuhausen-Hallau musikalisch abgebildet. Mit einem kurzen Video und jeweils drei bis vier Stücken in wechselnden Stilen stellt unser Kirchenmusiker Johannes Lienhart die Instrumente vor. Das Format ist dazu gedacht, in der jetzigen Situation ein bisschen Trost und Hoffnung zu spenden. 


Unter folgendem Link sind die Videos zu finden:


UNSERE INSTRUMENTE


Viel Freude und herzliche Grüsse!


 

Weitere Konzerte

MUSIZIEREN IN VERSCHIEDENSTEN STILEN


Für mich bedeutet musizieren, in jedem erdenklichen Stil Farbe zu bekennen. Auch wenn es ein Stil ist, der einer Epoche entstammt, die seit mehr als hundert Jahren vergangen ist, wie im folgenden Beispiel...