Home

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo (1802-1885)

Hier kann das neue Jahresprogramm 2020 heruntergeladen werden:

MUSIK UND LESUNG

ONLINE-KONZERTPROJEKT  IN ZEITEN DER KRISE

jederzeit verfügbar unter diesem Link





Im Format "Musik und Lesung" vertont der Musiker Texte des Sonntags in Zeiten der Krise. Dabei wird versucht, die Stimmungen und Aussagen der Lesungen bei stimmungsvollem Licht einzufangen. Dies ist als Inspiration und zur persönlichen Besinnung aller gedacht, die von zu Hause aus am christlichen Leben teilnehmen möchten. Als "Live"-Aufnahme wird lediglich eine einzige Version aufgenommen, die ungeschnitten den Charme des Unvermittelten zu finden sucht. Der Zyklus ist angelegt in elf Episoden von jeweils 10-20 Minuten Dauer. Viel Freude!


 

Weitere Konzerte

DER GENERAL

KLAVIERIMPROVISATION ZUM STUMMFILM


03.07.2020, 19:30 Uhr Kath. Pfarreizentrum, Neuhausen

05.07.2020, 18:00 Uhr Kath. Pfarreizentrum, Neuhausen




Die Kirchengemeinde Neuhausen hat vergangenes Jahr einen Occasions-Flügel erworben. Dieser soll mit einem ganz besonderen Konzert vorgestellt werden. Um alle Farben des Instruments zu zeigen, entfaltet es seine Klangfülle in den Live-Klavierimprovisationen zum Stummfilmklassiker „Der General“. Auf diesem Weg wird das Filmerlebnis zum einmaligen Gesamtkunstwerk: Die live dargebotene Musik wird in dem Moment gestaltet, in dem sie erklingt. So ist jede Aufführung ein ganz eigenes Erlebnis.


Die epische Slapstick-Komödie von Buster Keaton zeichnet sich besonders durch ihr ausserordentliches visuelles Aufgebot und ein mitreissendes Skript aus. Nebenbei findet sich im Film von 1926 die teuerste Stummfilmszene aller Zeiten.


Das Drehbuch handelt von der Geschichte des Lokführers Johnnie Gray, der die Verfolgung seiner von nordstaatlichen Agenten entführten Lokomotive „General“ aufnimmt. Mit Zielstrebigkeit und Erfindungsreichtum versucht er, sowohl seine Maschine als auch die Gunst seines geliebten Mädchens Annabelle Lee zurückzuerobern. Diese ungewöhnliche ménage à trois wird unter Keatons Händen zur amüsanten Parabel über Verantwortung, Streben nach mehr und Krieg als Mythos und Ironie.


Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

 


 

Weitere Konzerte

MUSIZIEREN IN VERSCHIEDENSTEN STILEN


Für mich bedeutet musizieren, in jedem erdenklichen Stil Farbe zu bekennen. Auch wenn es ein Stil ist, der einer Epoche entstammt, die seit mehr als hundert Jahren vergangen ist, wie im folgenden Beispiel...

Copyright @ Johannes Lienhart All Rights Reserved